Liebe Rollskiläufer und -Fans,

Carlsgrün ist ein Sportlerdorf! Seit 1923 lockt unser TSV Carlsgrün / Frankenwald immer wieder begeisterte Sportler aus nah und fern in die kleine Ortschaft am grünen Band, sei es zum allgemeinen fit halten, intensiven Training oder auch zu allerhand Wettkämpfen.

Der Skisport hat in Carlsgrün eine lange Tradition und auch der Rollskisport hat sich in den letzten Jahren von der reinen Trainingsdisziplin im Sommer zur beliebten Wettkampfsportart weiterentwickelt. Nicht zuletzt auch Dank der Athleten unserer NordicSports Abteilung, die in der schneefreien Zeit in ganz Deutschland unterwegs sind und Wettkämpfe bestreiten. So konnten Ulla Hornfeck, Peter Riedl und Thomas Diezel bei vielen Rollskirennen Siege für die schwarz-gelben Vereinsfarben einheimsen. Diese tolle Entwicklung des Rollskisports beim TSV Carlsgrün blieb offensichtlich auch den Funktionären des Deutschen Skiverbandes (DSV) nicht verborgen.

Im Sommer 2015 gipfelte dieser Trend in einem ganz besonderen Highlight. Der Deutsche Skiverband veranstaltete die Deutsche Rollskimeisterschaft Langstrecke 2015 in unserer kleinen aber feinen Ortschaft im zentral gelegenen Hochfranken. Der TSV Carlsgrün fungierte dabei als stolzer Ausrichter und Eventorganisator.

Die faszinierende, rasante Sportart lockte über 1.000 Zuschauer am Wochenende des 20. und 21. Juni nach Carlsgrün. Zuschauer, Presse, Offizielle und nicht zuletzt die teilnehmenden Athleten waren sich einig: Der TSV Carlsgrün kann (Rollski-)Event!

Grund genug, Deutschlands beste Rollskiläufer auch 2016 wieder in unserem sportbegeisterten Dorf zu versammeln. Gleich zwei Etappen der diesjährigen DSV Rollskitour veranstaltete der TSV Carlsgrün am 18. und 19. Juni 2016. Zusätzlich fand erstmals ein Bergsprint, ausgetragen im „1 vs. 1 KO-Modus“ statt. Begleitet von einem bunten Rahmenprogramm, waren wieder jede Menge Action, Spannung und sportliche Höchstleistungen geboten.DSC_0303

Knapp 90 Teilnehmer und über 400 Fans an den Strecken standen am Ende unseres Rollski-Wochenendes zu Buche. Die Ergebnislisten bestimmten zur besonderen Freude der Zuschauer hauptsächlich die Lokalmatadoren aus Carlsgrün. Ulla Hornfeck, Peter Riedl und Nikolay Zobenkov holten gleich drei Siege für die schwarz-gelben Vereinsfarben. Thomas Diezel und Günther Hornfeck komplettierten das tolle Ergebnisse mit Silber- und Bronzemedaillen. Auf unserer Ergebnisseite findet ihr nochmals alle Resultate zum Nachlesen und Analysieren.

Außerdem findet ihr hier auf der offiziellen Homepage auch unsere Bildergalerien, die viele Impressionen und Emotionen zu unserem Wettkampfwochenende festhalten.

Der TSV Carlsgrün bedankt sich bei allen Sponsoren, den Gemeinden Bad Steben und Geroldsgrün, dem Landkreis Hof, den lautstarken Fans, allen fleißigen Helfern und natürlich den teilnehmenden Athleten am Rollski-Run 2016.

Bis bald im kleinen aber feinen Carlsgrün!